Dibond Druck – Ein erstklassiges Druckergebnis

Sie suchen eine gute Möglichkeit ihre Fotos in einer Ausstellung hochwertig und edel zu präsentieren? Dann wäre ein Druck auf einer Dibondplatte eine prima Alternative. Dadurch das der Dibond Druck sehr stabil ist, kann man ihn gut mit Aufhängeleisten an die Wand montieren oder sogar als Deckenhänger nutzen.

Farbenfroh - Dibond Druck
Stellt 4c Farbe brilliant dar – der Dibond Druck

 

Stricksocken

Socken sind ein kleines aber sehr wichtiges und meist unterschätztes Bekleidungsstück. Sie haben mehrere Aufgaben. Sie sind das Bindeglied zwischen dem Fuß und dessen Schuh, sie sind verantwortlich für den Tragekomfort, sie tragen zur Federung bei, sie sind für das Schuh-Klima mitverantwortlich und sie sorgen für den Feuchtigkeitstransport zwischen Haut und Schuh.

Allgemeines zu Stricksocken

Stricksocken gibt es in den verschiedensten Ausführungen und für den unterschiedlichsten Zweck. Es gibt die handgefertigten gestrickten Socken und die maschinell hergestellten. Dann unterscheiden sich die gestrickten Socken noch in ihrem Verwendungszweck, von Wandersocke, der Sportsocke, der Alltagssocke und der Wärmesocke. Je nach Verwendungszweck wird die Stricksocke aus verschiedenen Materialien hergestellt. Es gibt Socken aus Baumwolle, Schurwolle, synthetischen Fasern und einer Mixtur aus Naturfasern und synthetischen Fasern. Im Folgenden gehen wir auf die jeweiligen Vor- und Nachteile ein.

Vorteile

Vorteil der selbst hergestellten Stricksocke ist ihre Individualität. Je nach Können, kann man der Socke sein individuelles Muster, seine eigene Form und auch seine eigene Mischung und Platzierung verschiedener Materialien geben. Auch kann die Socke an die eigenen Bedürfnisse und den körperlichen Eigenarten angepasst werden.
Die maschinell hergestellte gestrickte Socke ist von gleichbleibender Qualität. Strickfehler sind nahezu ausgeschlossen. Preislich befinden sich automatisiert hergestellte Stricksocken unterhalb der selbst hergestellten. Die maschinell hergestellten Stricksocken sind unmittelbar verfügbar.

Siehe mehr hier

Nachteile

Ein Nachteil einer selbst hergestellten Socke ist, dass es zeitlich sehr aufwendig ist. Auch finanziell wird sich eine selber hergestellte Socke selten rechnen, da man durch den Kauf der verschiedenen Materialien meistens oberhalb des Kaufpreises einer ähnlichen maschinell hergestellten Socke liegt.
Je nachdem kann die selbst gestrickte Socke in ihrer Größe unterschiedlich ausfallen und somit existiert ein geringerer Tragekomfort.
Die maschinell hergestellte Socke ist „von der Stange“ ihr fehlt die persönliche Note und Individualität.

Worauf ist bei gestrickten Socken zu achten?

Bei Stricksocken, egal ob händisch oder maschinell hergestellt, sollte man auf die Materialzusammenstellung in Bezug auf ihren Verwendungszweckes achten. Baumwollsocken sind für kurze schweißtreibende Aktivitäten geeignet, da sie den Schweiß schnell aufnehmen, aber nicht weiter transportieren, also nicht zum Wandern geeignet. Feuchte Baumwollsocken neigen dazu an der Haut zu kleben und dadurch die Blasenbildung zu fördern. Baumwolle nimmt gerne Gerüche an.
Stricksocken aus Schurwolle haben zwar nur eine mäßige Schweißaufnahme, aber einen guten Feuchtigkeitstransport und eine gute Wärmeregulierung. Daher sind sie für Wanderungen und kalte Gebiete geeignet. Weiterhin haben diese Socken einen hohen Tragekomfort und eine schnelle Trocknungszeit. Sie nehmen auch Gerüche nicht so schnell auf.
Stricksocken aus synthetischen Fasern, haben eine gute Atmungsaktivität und transportieren die Feuchtigkeit gut. Allerdings neigen sie aufgrund der künstlichen Fasern zur Blasenbildung. Durch die Verwendung von Coolmax, kann ein solcher Stricksocken auch zur Kühlung des Fußes beitragen. Die elastischen Fasern sorgen meistens für eine gute Passform.

 

Copyright webitarchitects.com 2019
Tech Nerd theme designed by Siteturner