Lohnabfüllung Chemie – Auslagerung von Fertigungsprozessen

Chemie Produkte haben heute in vielen Bereichen, ob im Haushalt oder in Unternehmen einen festen Platz. Doch bevor man als Unternehmen sein Produkt verkaufen kann, muss man es abfüllen. Möchte oder kann man das nicht selber machen, so ist hier eine Abfüllung im Rahmen einer Lohnabfüllung Chemie möglich. Was das ist und wie es im Detail funktioniert, kann man im nachfolgenden Artikel erfahren.

Das ist eine Lohnabfüllung Chemie

Eine Lohnabfüllung Chemie richtet sich an alle Unternehmen die ein chemisches Produkt hergestellt haben, es aber nicht abfüllen und verpacken können oder wollen. Hier kann es mehrere Gründe geben, warum man die Abfüllung und Verpackung in fremde Hände gibt. Eine Lohnabfüllung Chemie übernimmt hier nach Anlieferung vom Produkt, die entsprechende Abfüllung in die dafür vorgesehenen Verpackungen. Welche das sind, wie sie gestaltet und dergleichen, entscheidet der Kunde. Gerade im Zusammenhang mit der Verpackung, gibt es hier je nach Dienstleister verschiedene Möglichkeiten. So zum Beispiel die Gestaltung der Verpackung, aber auch die Einhaltung einer GHS-konformen Etikettierung, einer MHD- oder auch einer Barcode Codierung.

Unterschiede bei der Lohnabfüllung Chemie

Bei der Lohnabfüllung Chemie kann es je nach Anbieter große Unterschiede geben. Das fängt zum Beispiel schon bei der Menge an, um die es sich mindestens handeln muss. Auch kann es je nach Produkt, nach Flüssigkeit durchaus Unterschiede geben. So kann es hier sein, dass nicht jeder Anbieter auch eine Lohnabfüllung vornehmen kann. Zudem gibt es natürlich aber auch Unterschiede bei der Lohnabfüllung hinsichtlich dem Service. So gibt es hier Anbieter, bei denen muss man sein Produkt anliefern und es nach der Abfüllung wieder abholen. Es gibt aber auch Anbieter, die holen es selbstständig ab, nehmen die Abfüllung vor und sorgen dann entsprechend nach Kundenwunsch für den Versand.

Kosten für die Lohnabfüllung Chemie

Natürlich stellt sich bei einer Lohnabfüllung Chemie nicht nur die Frage nach dem Service, sondern auch nach den Kosten. Die Kosten kann man pauschal nicht beziffern. Hier kommt es natürlich immer darauf an, was abgefüllt werden muss und in welchem Umfang. Zudem spielen natürlich auch noch Faktoren wie die Verpackung und etwaige Serviceleistungen eine große Rolle. Alle diese Faktoren haben nämlich einen Einfluss am Ende auf die Kosten. Gerade da die Kosten je nach Anbieter für eine Lohnabfüllung sehr unterschiedlich sein können, sollte man einen Vergleich durchführen. Mit einem Vergleich, kann man auf der einen Seite Leistungsunterschiede erkennen, auf der anderen Seite aber auch Preisunterschiede. Um einen Vergleich durchführen zu können, muss man mehrere Angebote einholen. Anhand der Angebote kann man dann vergleichen und so einen passenden Anbieter für die Lohnabfüllung Chemie finden.

Copyright webitarchitects.com 2019
Tech Nerd theme designed by Siteturner